Rezension: Warum fallen Wolken nicht vom Himmel

Warum fallen Wolken nicht vom Himmel

  • Autor: Gábor Paal
  • Verlag: Hirzel; Auflage: 1 (1. Oktober 2018)
  • ISBN: 978-3777627588*
  • Preis: 19,80 Euro

Klappentext: Was war zuerst da, die Henne oder das Ei? Warum müssen manche Menschen niesen, wenn sie in die Sonne schauen? Gibt es Blitze aus heiterem Himmel? Wie endet das Universum? Gábor Paál geht in seiner Radiosendung und auf der Website “1000 Antworten” jeder Hörerfrage auf den Grund, sei sie auch noch so kurios, und wird dabei von Fachleuten unterstützt. Die Antworten auf die Fragen sind oft überraschend und immer spannend. Für dieses Buch hat er einige der faszinierendsten und meistdiskutierten Themen zusammengestellt.

Warum? So fangen viele Kinderfragen an, wenn die Kleinen gerade in der Phase sind, in der sie die Welt um sich herum verstehen wollen. Doch auch die größeren Kinder haben noch Fragen und genau für diese (und uns neugierige Erwachsene) ist dieses Buch gedacht.

Acht Themenbereiche, 159 Fragen

Die Fragen sind aufgeteilt in mehrere Themenbereiche:

  • Der Weltraum, fern und nah
  • Die Erde, innen und außen
  • Leben – Pflanzen und Tiere
  • Der Mensch, von Kopf bis Fuß
  • Geschichte, Kultur und Sprache
  • Das Wesen der Dinge
  • Essen: Warum es ist, wie man’s isst
  • Gerüchte und Geraune

Warum fallen Wolken nicht vom Himmel?

Nicht nur diese wichtige Frage wird beantwortet, sondern noch 158 weitere – wenn ich mich nicht verzählt habe. Die Antworten sind natürlich wissenschaftlich korrekt, aber dennoch so verfasst, dass sie einfach zu verstehen sind. Man kann sich die Erklärungen gut merken und sie auch selbst wieder herleiten. Das finde ich sehr wichtig.

Das Buch umfasst 250 Seiten mit Fragen und den dazugehörigen Erklärungen der Antworten. Es sind nur wenige Bilder enthalten. Für kleinere Kinder ist es daher eher zum Vorlesen statt zum Anschauen geeignet. Wer selbst lesen kann, wird an den eher kurz gehaltenen Frage-Antwort-Teilen seine Freude haben. Die Fragen und Antworten verstehen aber auch schon Vorschulkinder.

Und ganz sicher ist auch der eine oder andere Happen Angeberwissen 😉 für die Schule dabei oder auch für Diskussionsrunden mit den Kollegen.

Meine Meinung

Das Buch ist ein absolut tolles Weihnachtsgeschenk für alle neugierigen Kinder – und natürlich auch für alle Erwachsenen, die endlich auch wissen wollen, ob zuerst das Ei war oder die Henne.

 


Dir gefällt dieser Beitrag? Dann kannst du mir ganz unkompliziert über Paypal einen Kaffee spendieren. Dazu musst du nur auf diesen Link zu Paypal klicken und schon trinke ich einen Kaffee auf dich. Danke!

Veröffentlicht von Bianka

Bianka Bensch ist Journalistin und Social Media Managerin. Sie schreibt als Mutter von drei Teenagern und leidenschaftliche Bloggerin seit 2001 über Attachment Parenting. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten draussen in der Natur.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.